Teile und Schneidbrett
Teile und Schneidbrett

Philipp Sack*, der Designer des Grills war es leid, auf der Suche nach dem kleinen Grill der hält, der transportabel ist, der nicht gleich weggeworfen werden muss, der nicht nach einem Sommer verrostet im Hausmüll endet!

Wir wollten ihn, den Grill der klein und kompakt überall mit genommen werden kann. Zum Beispiel auch nach dem Segeltörn auf dem Steg – (da wurde die Idee geboren!), in den Park, zum Picknick! Ein Lifestyle Produkt?  Auch – aber durch Materialwahl, Herstellung und Langlebigkeit ein nachhaltiges Produkt!

Ohne Batterien, ohne Gebläse – mit allen handelsüblichen festen Grill-Brennstoffen zu betreiben.

*daher auch der Name – Sack und Zack werden im englischen Sprachraum gleich ausgesprochen.

 

Der Grill in den Medien:

mmminimal.com

design-milk.com

egarden

Outdoor Cookin Blog