Grillen im Park! Am Ufer!

Darum!

Gefragt nach den Gründen warum ich ZACK entworfen habe? Weil ich, neben vielen anderen Dingen, auch gerne Grille! Nicht unbedingt an technischen Meisterleistungen mit Thermofühlern, App-Steuerung und Luftmengenmessern. Nein, lieber …

Zack der Barsch

Beim Discounter des Vertrauens lag er in der Truhe. Der Hauptstadtbarsch, frisch vom Gelände der Schöneberger Malzfabrik (Dazu vielleicht in einem anderen Beitrag mehr). Fertig ausgenommen und geschuppt – letzteres …

Gib mir ein T

Für den kleinen Hunger zwischendurch – heute ein T-Bone Steak! Dazu angegrillten Fenchel als Beilage.  Tipp hierzu: Die Holzkohle ungleichmäßig verteilen – eine Hälfte der Brennkammer mehr – die andere …

Zack – und es werde gegrillt.

Wieder schlauer durch grillen, diesmal die wahre Erklärung der Herkunft des Begriffes „BBQ“! Manche bisherigen erschiene ja weit hergeholt, wie zum Beispiel den Ursprung nach dem französischen „barbe a queue“ …

Beim Grillen: Finger weg von Aluschalen

Bequem ist es schon: Ab in den Supermarkt, verpackte Aluschalen mit mariniertem Grillgut kaufen, ab auf den Grill und fertig!! Doch Einfaches birgt gesundheitsgefährdende Tücken. Unlängst testete die Sendung „Plusminus“ …

Grillabendplaner

Das Wetter wird besser und der nächste Grillabend steht vor der Tür! Jetzt aber in der Vorfreude bloß Nichts vergessen!! Deswegen haben wir heute einen Grillabendplaner zusammengestellt, der bei den …

Ostern unterwegs

Zack – der Grill ging zu Ostern auf Reisen: Dieses Mal ging’s in den Teutoburger Wald in die Nähe von Bad Essen. Die Unterkunft: ein idyllischer zum Übernachten hergerichteter Bauwagen. …